Branchen-News
VR

Fußballstars treten wegen Videospielen gegeneinander an, da das Coronavirus den Spielbetrieb aussetzt

2021/04/23
Zu Spitzenzeiten sahen sich 62.000 Menschen einen Stream des Spiels an, der von esports gehostet wurde Persönlichkeit Ibai.
„Als Sportler verbringst du nicht mehr als drei oder vier Stunden am Tag damit, also hast du viel Freizeit und einen Großteil dieser Freizeit verbringst du mit Videospielen“, Carlos Rodriguez, Gründer und Inhaber von Das G2 Esports-Team, das das Spiel ausrichtete, sagte CNN Sport.
    „Diese beiden Welten prallen oft aufeinander … diese Athleten spielen und schauen sich eine Menge Esports und Videospiele an.

    „Das ist für sie selbstverständlich. Sie wissen, wer die größten Stars (des Sports) sind, wer die besten Spieler sind, und natürlich wollen sie mit ihnen spielen.“


    ski goggles


    Rodriguez sagt, dass der Übergang zwischen realem und virtuellem Sport für beide Gemeinschaften von Vorteil ist, um neue Fans zu gewinnen, und fügt hinzu, dass die Streaming-Zahlen des Sevilla-Derbys zwei- oder dreimal höher waren als gewöhnlich.
    „Wenn sich ein Athlet entscheidet, zu streamen, werden Sie zweifellos gute Zahlen bekommen, weil diese Jungs wirklich groß sind und die Gaming-Community es wirklich liebt, wenn sie von bekannten Persönlichkeiten umarmt werden“, sagte Rodriguez.
    „Wenn Sie ausgehen und sich entscheiden, ein Videospiel vor allen zu streamen oder zu spielen, werden die Leute es definitiv sehen wollen.“
    Das virtuelle Sevilla-Derby endete mit 6:5 zugunsten von Betis, nachdem Iglesias den Siegtreffer erzielt hatte – mit sich selbst.
    Ibai, ein Content Creator für G2, hat auch ein Video gepostet, in dem er Reguilon, Iglesias, Real Madrids Torhüter Thibaut Courtois und Borussia Dortmunds Achraf Hakimi erklärt, wie man League of Legends spielt.


    swim goggles



    Der englische Klub Leyton Orient richtet ein KO-Turnier bei der FIFA aus, an dem Mannschaften aus Australien, Dänemark und den Niederlanden sowie aus England, Schottland und Irland teilnehmen.
    Die Idee, die entstand, nachdem die Twitter-Accounts der Fußballvereine bei Connect 4 gegeneinander gespielt hatten, sieht vor, dass die Mannschaften einen Vertreter vorschlagen, der als ihr Verein bei der FIFA spielt.
      Der anfängliche Wettbewerb – genannt FIFA Quaran-Team, ein Spiel mit dem Spielmodus FIFA Ultimate Team – hätte 64 Teams umfasst, ist aber nach einem hohen Maß an Interesse in den sozialen Medien auf 128 angewachsen.
      Es scheint, als könnten die Fans erleichtert aufatmen; vielleicht gibt es doch noch eine Art Fußball zu sehen.


      swim caps


      Grundinformation
      • Jahr etabliert
        --
      • Unternehmensart
        --
      • Land / Region.
        --
      • Hauptindustrie
        --
      • Hauptprodukte
        --
      • Unternehmensrechtsarbeiter
        --
      • Gesamtmitarbeiter.
        --
      • Jährlicher Ausgabewert.
        --
      • Exportmarkt
        --
      • Kooperierte Kunden.
        --

      Senden Sie Ihre Anfrage

      Wählen Sie eine andere Sprache
      English English Deutsch Deutsch Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 русский русский
      Aktuelle Sprache:Deutsch
      Senden Sie Ihre Anfrage