Branchen-News
VR

Frank Williams, Gründer des Williams F1-Teams, stirbt im Alter von 79 Jahren

2021/11/29

Frank Williams, der Gründer des Williams Formel 1 Team und der dienstälteste Teamchef, den der Sport je gesehen hat, ist im Alter von 79 Jahren gestorben.

Das 1977 gegründete Williams F1-Team dominierte unter seiner Führung einen Großteil der 1980er und 1990er Jahre und hat insgesamt 117 Rennsiege.

Das in seinem Namen aufgebaute Team entwickelte sich zu einem der erfolgreichsten des Sports und gewann sieben Fahrertitel und neun Konstrukteursmeisterschaften.


„Mit großer Trauer kann das Team im Namen der Familie Williams den Tod von Sir Frank Williams CBE, Gründer und ehemaliger Teamchef von Williams Racing, im Alter von 79 Jahren bestätigen“, so das Team sagte.
    „Nachdem Sir Frank am Freitag ins Krankenhaus eingeliefert wurde, ist er heute Morgen friedlich im Kreise seiner Familie eingeschlafen.
    „Heute zollen wir unserem geliebten und inspirierenden Aushängeschild Tribut. Frank wird schmerzlich vermisst werden. Wir bitten alle Freunde und Kollegen, den Wunsch der Familie Williams nach Privatsphäre zu diesem Zeitpunkt zu respektieren.“
    Williams erlitt bei einem Autounfall von 1986 eine Rückenmarksverletzung, die dazu führte, dass er nicht mehr gehen konnte.

    Er trat 2012 aus dem Vorstand von Williams zurück und übergab 2013 die tägliche Führung des Teams an seine Tochter Claire.


    Williams und seine Familie haben das Team in den letzten 12 Monaten an die Investmentfirma Dorilton Capital verkauft.
    Die derzeitigen Williams-F1-Fahrer George Russell und Nicholas Latifi zollten Williams auf Twitter ihren Respekt.
    „Heute verabschieden wir uns von dem Mann, der unser Team geprägt hat“, Russell sagte. „Sir Frank war ein wirklich wunderbarer Mensch und ich werde mich immer an das gemeinsame Lachen erinnern. Er war mehr als ein Chef, er war ein Mentor und ein Freund für alle, die der Williams Racing-Familie beigetreten sind, und für so viele andere.
    „Es war eine echte Ehre für ihn, Rennen zu fahren und ein kleiner Teil des unglaublichen Erbes zu sein, das er hinterlässt, ein Erbe, das für immer im Herzen und in der Seele dieses Teams weiterleben wird. Ruhen Sie in Frieden, Sir Frank. Vielen Dank für alles ."
    Latifi sagte: „RIP Sir Frank Williams. Solche traurigen Nachrichten. Ein großer Verlust für unseren Sport und unser Team.
    „Es war eine Ehre, Ihren Namen auf der Weltbühne zu vertreten, und wir werden weiter hart daran arbeiten, das Team wieder in die Startaufstellung zu bringen.“
    Jost Capito, derzeitiger CEO und Teamchef von Williams, würdigte den Gründer des Teams.
    „Das Williams Racing Team ist wirklich traurig über den Tod unseres Gründers Sir Frank Williams“, sagte er sagte.
    „Sir Frank war eine Legende und Ikone unseres Sports. Sein Tod markiert das Ende einer Ära für unser Team und für den Sport der Formel 1. Er war einzigartig und ein wahrer Pionier hat unser Team zu 16 Weltmeisterschaften geführt und uns damit zu einem der erfolgreichsten Teams in der Geschichte des Sports gemacht.
    „Seine Werte wie Integrität, Teamwork und eine starke Unabhängigkeit und Entschlossenheit bleiben das Grundethos unseres Teams und sind sein Vermächtnis, ebenso wie der Familienname Williams, unter dem wir stolz Rennen fahren. Unsere Gedanken sind in dieser schwierigen Zeit bei der Familie Williams. "
    F1-Präsident und CEO Stefano Domenicali zollte ebenfalls seinen Respekt.
      „Er war ein wahrer Gigant unseres Sports, der die schwierigsten Herausforderungen des Lebens gemeistert und jeden Tag um den Sieg auf und neben der Strecke gekämpft hat. Wir haben ein sehr geliebtes und respektiertes Mitglied der F1-Familie verloren und er wird sehr vermisst werden “, sagte Domenicali.

      „Seine unglaublichen Leistungen und seine Persönlichkeit werden für immer in unseren Sport eingraviert sein. Meine Gedanken sind in dieser traurigen Zeit bei der ganzen Familie und Freunden von Williams.“




      Grundinformation
      • Jahr etabliert
        --
      • Unternehmensart
        --
      • Land / Region.
        --
      • Hauptindustrie
        --
      • Hauptprodukte
        --
      • Unternehmensrechtsarbeiter
        --
      • Gesamtmitarbeiter.
        --
      • Jährlicher Ausgabewert.
        --
      • Exportmarkt
        --
      • Kooperierte Kunden.
        --

      Senden Sie Ihre Anfrage

      Wählen Sie eine andere Sprache
      English English Deutsch Deutsch Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 русский русский
      Aktuelle Sprache:Deutsch
      Senden Sie Ihre Anfrage