Branchen-News
VR

Jean-Pierre Adams: Das 39-jährige Koma, das die Liebe nicht stoppte

2021/09/14
Vor neununddreißig Jahren begab sich der damals 34-jährige Fußballer zu einer Routineoperation in ein Krankenhaus in Lyon, um ein Knieproblem zu korrigieren.
    Als er ging, würde er nie wieder sprechen, gehen oder seine Gliedmaßen bewegen.
    Seitdem kümmert sich seine Frau Bernadette um ihn und hat in den letzten drei Jahrzehnten kaum einen Tag der Pflege gefehlt.


    „Niemand vergisst jemals, Jean-Pierre Geschenke zu machen, egal ob an seinem Geburtstag, Weihnachten oder Vatertag“, sagte Bernadette gegenüber CNN.
    Adams, der am 10. März 73 Jahre alt wurde, kann ohne die Hilfe einer Maschine selbstständig atmen und hat sein eigenes Zimmer, in dem er den größten Teil des Tages in einem modifizierten Bett verbringt, das normalerweise in einem Krankenhaus zu finden ist.
    „Wir kaufen Geschenke wie ein T-Shirt oder einen Pullover, weil ich ihn in seinem Bett anziehe – er zieht sich jeden Tag um“, erklärt seine Frau im Haus der Familie in der Nähe von Nîmes in Südfrankreich, wo Bernadette sich um Jean- Pierre.
    „Ich kaufe Dinge, damit er ein schönes Zimmer hat, wie hübsche Laken oder einen Duft. Früher trug er Paco Rabanne, aber sein Lieblingsstück hat aufgehört, also kaufe ich jetzt Sauvage von Dior.“


    Jean-Pierres katastrophale Operation reduzierte einen extravaganten Charakter, der aus bescheidenen Anfängen im Senegal aufgestiegen war, zu einem, der sich seitdem in einem anhaltenden vegetativen Zustand befindet.
    Jean-Pierre, ein französischer Nationalspieler in den 1970er Jahren, ist heute nicht mehr in der Lage, sich freiwillig zu bewegen, kann aber Nahrung verdauen sowie seine Augen öffnen und schließen.
    Bernadette kümmert sich mit unermüdlicher Liebe um ihren Mann – sie kleidet, füttert und badet ihn, dreht ihn in seinem Bett um, um Wunden zu vermeiden, und verliert oft ihren eigenen Schlaf, um sicherzustellen, dass er seinen bekommt.
    Es ist ein Zeichen ihrer Verbundenheit, dass Jean-Pierres Betreuer in den seltenen Fällen, in denen Bernadette eine Nacht außer Haus verbringt, bemerken, dass sich seine Stimmung ändert.
    „Er spürt, dass ich es nicht bin, der ihn füttert und versorgt“, sagt seine 52-jährige Frau. „Es sind die Krankenschwestern, die mir sagen, dass er nicht derselbe ist.
    „Ich glaube, er fühlt Dinge. Er muss auch den Klang meiner Stimme erkennen.“



    Grundinformation
    • Jahr etabliert
      --
    • Unternehmensart
      --
    • Land / Region.
      --
    • Hauptindustrie
      --
    • Hauptprodukte
      --
    • Unternehmensrechtsarbeiter
      --
    • Gesamtmitarbeiter.
      --
    • Jährlicher Ausgabewert.
      --
    • Exportmarkt
      --
    • Kooperierte Kunden.
      --

    Senden Sie Ihre Anfrage

    Wählen Sie eine andere Sprache
    English English Deutsch Deutsch Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 русский русский
    Aktuelle Sprache:Deutsch