Branchen-News
VR

Damen-Badekappe Aktuelle Zusagen setzen die globale Erwärmungskappe auf 1,8 ° C – Minister

2021/11/08

Damen-Badekappe Die Welt macht "große Fortschritte" in Richtung der 1,5-Grad-Obergrenze für die globale Erwärmung - einer der Hauptschwerpunkte des COP26-Gipfels -, muss aber noch mehr tun, um dorthin zu gelangen, sagt ein Kabinettsminister.




„Die jüngste Überprüfung aller Zusagen und Zusagen sowie des Investitionsniveaus, das wir sehen, wird von unabhängigen Stimmen bewertet und sagt, dass wir glauben, dass wir im Moment näher an 1,8 ° C sind“, sagte die internationale Handelsministerin Anne-Marie Trevelyan gegenüber BBC Radio 4 Heute Programm.


„Das ist also ein riesiger Schritt nach vorne, wir glauben, dass wir vor diesem Jahr irgendwo bei 3°C plus waren, also ein riesiger Fortschritt dort“, sagt sie.


Aber das Vereinigte Königreich muss andere reiche Länder zur Rechenschaft ziehen, um sicherzustellen, dass die am stärksten gefährdeten Länder das Geld bekommen, das sie brauchen, um widerstandsfähiger gegen die kommenden Klimaschocks zu werden, sagt sie.


„Selbst wenn wir dieses Jahr auf die Emissionsherausforderung heute fixieren, haben Sie 100 Jahre Klimastörung, die noch kommen werden“, sagt sie.


Eine Anmerkung zu den Projektionen, die Trevelyan erwähnt.


Die Internationale Energieagentur hat in der Tat gesagt, dass neue Klimaziele die Erwärmung auf 1,8 °C begrenzen könnten, wenn die Versprechen vollständig umgesetzt werden – ein großer Vorbehalt. Die Gruppe sagt jedoch auch, dass viele Länder, obwohl sie sich verpflichtet haben, bis 2050 Netto-Null zu erreichen, kurzfristig nicht genug Maßnahmen ergreifen, um 1,5 ° C in Reichweite zu halten.



Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Deutsch Deutsch Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 русский русский
Aktuelle Sprache:Deutsch
Senden Sie Ihre Anfrage