Branchen-News
VR

Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Großbritannien nach Hochgeschwindigkeitskollision mit Max Verstappen

2021/07/23

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton und Max Verstappen, der in dieser Saison die Fahrerwertung anführt, waren am Sonntag in der ersten Runde des Großen Preises von Großbritannien in eine Hochgeschwindigkeitskollision verwickelt.

Hamilton erhielt eine Zeitstrafe, aber in einem dramatischen Abschluss des Rennens überholte der Mercedes-Fahrer Charles Leclerc zwei Runden vor Schluss, um seinen achten britischen GP-Sieg zu sichern und seine Titelverteidigung wiederzubeleben.
Hamilton unternahm in dieser ersten Runde eine Reihe von Versuchen, Verstappen zu überholen, und als die Fahrer in Silverstones Copse Corner ankamen, berührte das linke Vorderrad des Briten den rechten Hinterreifen des Red Bull-Fahrers.

    Verstappen drehte sich von der Strecke und über den Kies, bevor er in die Leitplanken krachte, obwohl der Niederländer von seinem Autowrack weglaufen konnte.


    „Nach einer Untersuchung durch die Streckenärzte des Silverstone Circuit Medical Center wurde Max Verstappen für weitere vorsorgliche Tests in ein örtliches Krankenhaus gebracht“, twitterte Red Bull später am Sonntag.
    Verstappen twitterte aus dem Krankenhaus, dass es ihm „ok“ gehe und dass er Hamiltons Feiern danach für „respektlos“ halte.
    „Ich bin froh, dass es mir gut geht. Ich bin sehr enttäuscht, dass ich so herausgenommen wurde“, sagte er.
    "Die verhängte Strafe hilft uns nicht und wird der gefährlichen Aktion, die Lewis auf der Strecke gemacht hat, nicht gerecht. Den Feierlichkeiten zuzusehen, während man noch im Krankenhaus ist, ist respektloses und unsportliches Verhalten, aber wir machen weiter."


    Red-Bull-Teamchef Christian Horner sagte, Hamilton sei „völlig außer Betrieb“ gewesen.
    „Jeder, der diese Kurve gefahren ist, weiß, dass Sie bei Copse kein Rad nach innen stecken“, sagte Horner zu Channel 4. „Er hat ihn in den Zaun gesteckt. Gott sei Dank ist er nicht verletzt worden. Es war ein verzweifelter Schritt.“
    Die Rennkommissare erteilten Hamilton dann eine 10-Sekunden-Strafe für den Vorfall mit Verstappen.
    "Ich war vorne dabei, da reinzukommen", sagte Hamilton in einem Funkgespräch mit seinem Team. „Es war meine Linie. Ich habe dem Typen Raum gegeben.“


    Grundinformation
    • Jahr etabliert
      --
    • Unternehmensart
      --
    • Land / Region.
      --
    • Hauptindustrie
      --
    • Hauptprodukte
      --
    • Unternehmensrechtsarbeiter
      --
    • Gesamtmitarbeiter.
      --
    • Jährlicher Ausgabewert.
      --
    • Exportmarkt
      --
    • Kooperierte Kunden.
      --

    Senden Sie Ihre Anfrage

    Wählen Sie eine andere Sprache
    English English Deutsch Deutsch Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 русский русский
    Aktuelle Sprache:Deutsch
    Senden Sie Ihre Anfrage