Branchen-News
VR

„Bitte vergessen Sie uns nicht“, sagt die ukrainische Fußballlegende Andriy Shevchenko über die anhaltenden Kriegsanstrengungen

2022/08/22

Während er die Welt auffordert, diejenigen nicht zu vergessen, die immer noch einer unmittelbaren Gefahr durch die russischen Streitkräfte ausgesetzt sind, ukrainisch Fußballikone Andriy Shevchenko sagt, dass der Sport eine große Rolle spielt Menschen zu vereinen hinter seinem Land.

Kämpfen ist immer noch ein Alltag in der Ukraine mit Millionen von Menschen, die aus dem Land geflohen sind und nicht zur Normalität zurückkehren können.
Seit Beginn der Invasion am 24. Februar nutzt Shevchenko seine Plattform, um Aufmerksamkeit und Geld für sein geliebtes Heimatland zu sammeln.
    Der ehemalige ukrainische Kapitän und Nationalmannschaftsmanager ist wie viele andere vom Krieg tief betroffen und sagt, es habe Wochen gedauert, bis er sich mit den Geschehnissen in der Heimat abgefunden habe.
      „Für mich persönlich ist es sehr schwer. Ich bin immer noch frustriert über das, was passiert ist“, erzählt er CNN-Sport.
      „Ich habe manchmal dieselbe Frage gestellt und konnte keine Antwort finden, aber jetzt haben wir nur noch eine Richtung. Wir müssen diesen Krieg gewinnen und mit dem Wiederaufbau des Landes beginnen.“

      Shevchenko und Tennisstar Elina Switolina wurden seitdem zu Botschaftern von ernannt UNITED24, eine vom ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Zelensky gegründete Organisation mit dem Ziel, Spenden für die Kriegsanstrengungen zu leiten.

      swim goggles

        Die Initiative hat bisher über 166 Millionen US-Dollar gesammelt, und es sind weitere Projekte in Arbeit, um noch mehr zu sammeln.
        "Die Botschaft ist sehr klar. Seit Beginn des Krieges braucht die Ukraine viel Hilfe", sagt Shevchenko, der 2004 den Ballon D'Or gewann, und fügt hinzu, dass er mit Selenskyj in Kontakt stehe.
        „Ich bin hier, als Teil der UNITED24-Plattform, um das Bewusstsein zu schärfen und über den Krieg zu sprechen, um zu versuchen, die Mittel für humanitäre und medizinische Hilfe zu finden, denn das ist es, was die Ukraine in diesem Moment braucht.

        "Wir brauchen etwas Unterstützung [...], um für unsere Zukunft, unsere Unabhängigkeit und unseren demokratischen Weg weiterzumachen."

        swim caps

        Shevchenko, der für eine Reihe hochkarätiger europäischer Mannschaften wie AC Milan und Chelsea spielte, besuchte kürzlich Polen, um ukrainische Kinder zu treffen, die vor dem Krieg geflohen waren und nun als Flüchtlinge einer ungewissen Zukunft entgegensehen.
        Dort sprach er hoch über den Tennisspieler Iga Swiatek und der polnische Fußballstar Robert Lewandowski dafür, dass sie ihren Beitrag dazu geleistet haben, Geld zu sammeln und auf den Krieg aufmerksam zu machen.
        Letzten Monat organisierte und spielte Swiatek ein Wohltätigkeitsspiel, das unterstützungsbedürftigen Ukrainern zugute kommen sollte.
        „Das ist sehr wichtig, denn im Moment sind Athleten Ikonen für die jüngere Generation“, fügt Shevchenko hinzu.
        „Für die Menschen ist es sehr wichtig, eine Position gegen den Krieg zu beziehen, um die Botschaft in die ganze Welt zu senden, gegen den Krieg zu sein und den Frieden in der Ukraine zu unterstützen.“
        Die russische Invasion in der Ukraine wurde in den frühen Stadien ausführlich von den globalen Medien behandelt, aber Shevchenko sagt, es sei „normal“, dass der Nachrichtenzyklus weitergeht.
        Allerdings sei es wichtig, den Menschen bewusst zu machen, wie gefährlich es für die Menschen sei, die noch immer in der Ukraine leben, inmitten der täglichen Bombenangriffe.
        Erst kürzlich beschuldigten ukrainische Beamte russische Streitkräfte, Raketen auf das Kernkraftwerk Saporischschja abgefeuert zu haben, was die Befürchtung eines Unfalls schürte.
        Der UN-Wachhund warnt davor, dass bei Kämpfen um den besetzten Komplex eine "nukleare Katastrophe" droht.
        "Wir dürfen nicht vergessen, was in der Ukraine vor sich geht. Die Russen bombardieren weiter und der Krieg hat nie aufgehört", sagt Shevchenko.

        „Ukrainer, für uns brauchen wir unglaubliche Unterstützung aus der Welt. Bitte vergesst uns nicht. Wir brauchen eure Hilfe.“

        racing swim goggles




        Grundinformation
        • Jahr etabliert
          --
        • Unternehmensart
          --
        • Land / Region.
          --
        • Hauptindustrie
          --
        • Hauptprodukte
          --
        • Unternehmensrechtsarbeiter
          --
        • Gesamtmitarbeiter.
          --
        • Jährlicher Ausgabewert.
          --
        • Exportmarkt
          --
        • Kooperierte Kunden.
          --

        Senden Sie Ihre Anfrage

        Wählen Sie eine andere Sprache
        English English Deutsch Deutsch Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 русский русский
        Aktuelle Sprache:Deutsch
        Senden Sie Ihre Anfrage