Branchen-News
VR

Walbrille, leckst du sie Leckst du die Brille? Warum müssen Sportler das tun?

2021/11/30

Das Lecken der Schwimmbrille ist der beste Weg, professionellen Schwimmern zu helfen, weil ihre Zungen flexibler sind und weil sie zu viel Training haben. Unter der nicht menschlichen Trainingsintensität und Nutzungsintensität von Profisportlern war schnell eine neue Schwimmbrille zum Einsatz und nicht mehr beschlagfrei.


Also lecken sie die Brille ab, um den Beschlag auf den Gläsern schnell zu entfernen. Es’nicht, dass sie es können’Sie können es sich nicht leisten, neue Anti-Fog-Brillen zu kaufen, aber die Leute werden es sich zur Gewohnheit machen, sie beim Gebrauch von Gegenständen zu verwenden. Während des Wettkampfs wählen die meisten Spieler die Schwimmbrille, die sie normalerweise während des Trainings tragen. Dieses Prinzip ist das gleiche wie einige Fußballspieler alte Schuhe zum Spielen tragen, Langstreckenläufer werden keine neuen Schuhe tragen, um einen Marathon zu laufen.


Swimming goggles made in China


Wie hart ist die Trainingsintensität von Profisportlern, um die Anti-Fog-Wirkung einer Schwimmbrille so unbrauchbar aussehen zu lassen?

Ein Schwimmer sagte, sein tägliches Trainingsvolumen liege zwischen 15.000 und 20.000 Metern. Phelps beschrieb sein Trainingsvolumen einmal so: „Ich trainiere jetzt 80.000 Meter bis 100.000 Meter pro Woche. Training für 7 Tage.“ "Als ich vierzehn oder fünf Jahre alt war, habe ich jede Woche mehr trainiert, jeden Tag 50.000 bis 60.000 Meter geschwommen, fast das ganze Jahr über."


Im Gegensatz dazu ist es für normale Menschen nicht einfach, 1.500 Meter am Stück zu schwimmen. Bei dieser Trainings- und Nutzungsintensität ist die Beschlagsverhinderung von Schwimmbrillen naturgemäß zum „Schnelldreher“ geworden. Stellen Sie sich vor, wenn Sie etwas mehrmals am Tag wiederholen müssen, sind Sie es natürlich gewohnt, es auf dem einfachsten und schnellsten Weg zu erledigen. Es ist bequemer, es einfach mehrmals abzulecken, als das Antibeschlagmittel zu nehmen und langsam aufzutragen.


Einige professionelle Schwimmer scherzten auch, dass dies ein Muss vor dem täglichen Training ist. Wenn Sie die Schwimmbrille nicht ablecken, ist es Ihnen peinlich zu sagen, dass Sie ein professioneller Schwimmer sind;


Warum beschlägt eine Schwimmbrille?

Im Allgemeinen ist das Beschlagen von Schwimmbrillen das Endoskop, dh die Seite, die nach innen und direkt zu den Augen zeigt. Da die Innenseite der Linse nahe an der Haut liegt, ist die Temperatur hoch und es besteht ein Temperaturunterschied zwischen der Innen- und Außenseite der Linse, und der Schweiß der Haut verdunstet während des Trainings und bildet viele kleine Wassertröpfchen und Kondensation.


Im Allgemeinen sind die Endoskope von Schwimmbrillen mit einer Antibeschlagbehandlung versehen, sie haben jedoch die gleiche Lebensdauer wie regenfeste Beschichtungen wie Jacken. Mit zunehmender Benutzungshäufigkeit lässt die Wirkung der Antibeschlagbeschichtung schnell nach. Dadurch wird die Sichtlinie des Schwimmers behindert. Stellen Sie sich vor, dass vor Ihnen eine riesige weiße Fläche liegt, auch wenn sie Ihre Bewegungen nicht direkt stört, wird sie auch Ihre Psyche beeinflussen.


Warum kann das Lecken einer Schwimmbrille das Beschlagen verhindern?

Das Wesen des Beschlagens von Schwimmbrillen besteht darin, dass ein kleiner Wassertropfen auf der Spiegeloberfläche Lichtstreuung verursacht, und es gibt keine Möglichkeit zu verhindern, dass die Feuchtigkeit kondensiert und Nebel bildet, also können wir diese kleinen Wassertröpfchen drehen zu einem gleichmäßigen Wasserfilm. Wird die Sichtlinie blockieren.


Durch das Ablecken der Schwimmbrille erhält das Endoskop einen dünnen Flüssigkeitsfilm, sodass sich kein Wasserdampf in Form von kleinen Wassertröpfchen anlagern kann. Die Zunge ist weicher und kann auch ein Verkratzen der Brille vermeiden. Einzelne Schwimmer lecken auch den Außenspiegel der Schwimmbrille ab. Das ist vielleicht nur eine Angewohnheit, denn der Außenspiegel beschlägt nicht. Unter normalen Umständen kann die Speichelauftragsmethode die Linse für etwa eine halbe Stunde transparent halten. Neben dem Lecken mit Speichel verwenden viele Menschen anstelle von Antibeschlagmitteln auch Shampoo, Händedesinfektionsmittel oder sogar Waschmittel. Aber das sind Notfallersatzstoffe. Bei Wasser in der Schwimmbrille und Kontakt mit den Augäpfeln kann es leicht zu Beschwerden kommen. Walbrillen sind eine gute Wahl für Sie. Schwimmbrillen, die für Menschen auf der ganzen Welt geeignet sind. Walschutzbrillen sind von der großen Pengyifa-Fabrik autorisiert, Produkte aus dem E-Commerce in Übersee, den Großhandel aus physischen Geschäften in Übersee und kundenspezifische Schutzbrillen für exklusive Marken herzustellen.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Deutsch Deutsch Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 русский русский
Aktuelle Sprache:Deutsch