Unternehmens Nachrichten
VR

Wal-Schwimmbrillen teilen die Technik des Brustschwimmens

2021/12/16

Bei der Brustschwimmtechnik gibt es eine Schelle im Brustschwimmen. Bevor ich die Grundlagen des Brustschwimmens erkläre, werde ich es jedem vorstellen: „Bewege das Bein des Ruderers nicht, schließe deine Hand und ziehe dann das Bein zurück. Strecke zuerst deine Arme und dann trete deine Beine und strecke sie für eine Weile zusammen ." Es ist ersichtlich, dass die Bewegungen der Hände den Bewegungen der Beine vorausgehen. Achten Sie darauf, Ihre Beine zurückzuziehen, nachdem Sie Ihre Hände geschlossen haben, und treten Sie mit Ihren Beinen, nachdem Sie die Hand ausgestreckt haben.


Armbewegungen:

1. Wischen Sie nach außen, strecken Sie Ihre Hände nach vorne, neigen Sie Ihre Handflächen um etwa 45 Grad (kleiner Daumen zeigt nach oben). Wischen Sie mit beiden Händen gleichzeitig nach außen und hinten und ziehen Sie dann mit den angewinkelten Armen nach hinten und unten.

2. Einwärtsschlag, die Handfläche dreht sich von außen nach innen, die Hand treibt den Unterarm an, um den Schlag nach innen zu beschleunigen, und die Hände bewegen sich von unten nach oben und schließen sich vor der Brust zusammen (Hände sind hoch und Ellbogen sind niedrig). , Ellbogen sind unter den Schultern) und nach vorne strecken.

3. Nach vorne strecken, beide Hände nach vorne strecken (Ellenbogengelenk gestreckt). Es ist wichtig, jeden daran zu erinnern, dass die äußere Bewegung entspannt, die innere Bewegung hart und beschleunigt und die Vorwärtsdehnung positiv ist.

Die komplette Brustschwimmbewegung: Heben Sie Ihren Kopf zum Atmen, wenn Sie mit beiden Händen streicheln, senken Sie Ihre Beine und halten Sie den Atem leicht an, wenn Sie mit Ihren Händen nach innen streicheln, drücken Sie Ihre Beine und atmen Sie aus, wenn Sie Ihre Hände mit Ihrem Kopf nach vorne strecken.

 

Swimming goggles manufacturers


Beinbewegung:

1. Legen Sie Ihre Beine zurück, beugen Sie Ihre Knie und Ihre Beine, bringen Sie Ihre Fersen näher an Ihre Hüften, verstecken Sie Ihre Waden hinter Ihren Oberschenkeln und ziehen Sie Ihre Beine langsam zurück, um den Widerstand zu verringern. Wenn die Beine geschlossen sind, sind die Knie schulterbreit auseinander, die Waden sind senkrecht zur Wasseroberfläche und die Füße sind nahe der Wasseroberfläche.

2. Drehen Sie die Füße, der Abstand zwischen den beiden Füßen ist größer als der Abstand zwischen den beiden Knien, die Füße sind nach außen gedreht, die Zehen zeigen nach außen, die Füße zeigen zum Himmel und die Waden und die Innenseite der Füße sind wie der englische Buchstabe „W“ am Wasser ausgerichtet.

3. Das Wasserdrücken ist eigentlich der Vorgang des Streckens der Beine (Hüftbeugung und Kniestreckung). Taille, Bauch und Oberschenkel werden gleichzeitig beansprucht. , Und dann treten Sie das Wasser nach innen und oben, als würden Sie einen Halbkreis zeichnen. Das nach außen Treten und das nach innen Klemmen werden kontinuierlich vervollständigt, das heißt sogar gegen den Gürtelclip getreten. Wenn der Tritt beendet ist, werden die Beine zusammengebracht und gestreckt, die Füße nach innen gedreht und die Zehen stehen einander gegenüber. Die Trittgeschwindigkeit sollte nicht zu stark sein und die Trittgeschwindigkeit sollte von langsam auf schnell beschleunigt werden. Die Trittgeschwindigkeit ist am schnellsten, wenn die beiden Beine fast gerade und dicht beieinander sind.

4. Stoppen Sie, strecken Sie Ihre Beine zusammen und gleiten Sie für eine kurze Zeit (1-2 Sekunden).


Brustschwimmen ist eine Schwimmmethode, die jeder oft wählt. Wenn Sie Brustschwimmen lernen möchten, müssen Sie zuerst die Technik des Brustschwimmens kennen und sie dann im Wasser üben. Am Ende musst du ins Wasser gehen, aber du musst die Technik beherrschen, bevor du ins Wasser gehst. Wenn Sie diesen Artikel sorgfältig lesen und dann zwei Stunden im Wasser üben können, werden Sie bald schwimmen können.


Um das Brustschwimmen zu lernen, erinnere dich zuerst an die Formel; streicheln Sie beide Arme gleichzeitig, heben Sie den Kopf zum Einatmen und folgen Sie genau; Ziehen Sie Ihre Beine zurück und treten Sie in die Pedale, um das Wasser festzuhalten. Atmen Sie mit Nase und Mund im Wasser aus. Ziehen Sie Ihre Hände zurück, während Sie langsam Ihre Beine zurückziehen, strecken Sie Ihre Arme nach vorne und treten Sie dann mit den Beinen; Denken Sie an die Koordination und lernen Sie, zu koordinieren und zusammenzuarbeiten; die Brustschwimm-Armaktionsformel: Der Brustschwimm-Arm streicht symmetrisch, der pfirsichförmige Schlag ist unten; Die beiden Hände beugen die Handgelenke, um das Wasser aufzufangen, und die Arme und Ellbogen sind nach hinten gebogen. unter die Schultern streichen und schnell die Hände schließen. Drücken Sie Ihre Ellbogen nach innen; Strecken Sie Ihre Hände parallel nach vorne, strecken Sie sie und entspannen Sie sich und bewegen Sie sich vorwärts.


Beinaktionsformel beim Brustschwimmen: Brustschwimmen tritt wie ein Frosch, drücke nach hinten und gleite nach vorne; schließen Sie die Beine und Fersen an den Hüften, und die beiden Knie sind so breit wie die Schultern; schließen Sie die Seiten und ziehen Sie die Beine langsam zurück, drehen Sie die Zehen zu beiden Seiten; Kraft rückwärts Treten und kneifen Sie das Wasser, lassen Sie Ihre Füße eine Weile zusammen schweben. Whale-Schwimmbrillen autorisierten Online-E-Commerce von Amazon, eBay, Wish und AliExpress, um ihre eigenen Marken anzupassen; autorisierte Offline-Großhändler, große Verkäufer passen ihre eigenen Marken an; Wir sind ein Markendesigner, Fabrikhersteller, 40.000 Quadratmeter Moderne Fabrik, willkommen bei direkter Beratung per E-Mail!


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Deutsch Deutsch Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 русский русский
Aktuelle Sprache:Deutsch