Branchen-News
VR

Warum Olympioniken auf ihre Medaillen beißen und was sie damit machen

2021/07/29

Der Anblick eines jubelnden Olympioniken, der nach dem Sieg in seiner Disziplin mit einer Goldmedaille zwischen den Zähnen auf dem Podium steht, ist ikonisch.

Wir haben es viele Male auf der gesehen Olympische Spiele 2020 in Tokio bereits in einer Vielzahl von Disziplinen.

Der offizielle Bericht über Tokio 2020 ging am Sonntag sogar so weit, die Menschen daran zu erinnern, dass die Medaillen tatsächlich nicht essbar sind.


„Unsere Medaillen bestehen aus recyceltem Material von elektronischen Geräten, die von der japanischen Öffentlichkeit gespendet wurden. Sie müssen sie also nicht beißen … aber wir wissen, dass Sie es trotzdem tun werden.“
Aber warum beschließen diese siegreichen Athleten, ihre Krönung zu feiern, indem sie vorgeben, von ihren Goldmedaillen zu beißen?
David Wallechinsky, Vorstandsmitglied der International Society of Olympic Historians, sagte CNN im Jahr 2012, dass es wahrscheinlich ein Versuch ist, die Medien zufrieden zu stellen.
„Fotografen sind davon besessen“, sagt Wallechinsky, Co-Autor von „The Complete Book of the Olympics“. „Ich denke, sie betrachten es als eine ikonische Aufnahme, als etwas, das man wahrscheinlich verkaufen kann. Ich glaube nicht, dass die Athleten es wahrscheinlich alleine machen würden.“
Das Phänomen ist jedoch nicht exklusiv für die Olympischen Spiele.

Tennis-Superstar Rafael Nadal ist berühmt geworden, weil er aussah, als wolle er einen Teil der Trophäen, die er gewinnt, mitnehmen, insbesondere die Coupe des Mousquetaires – die Einzeltrophäe der French Open für Männer – mit der er so vertraut geworden ist.


Berühmte Athleten aus dem gesamten olympischen Spektrum haben unterschiedliche Anstrengungen unternommen, um einen Platz für ihre Medaillen zu finden.
Team GBs Tom Daley, der am Montag mit seinem Partner Matty Lee den Wettkampf im 10-m-Synchronspringen der Männer gewann, strickte einen Beutel, um seine Goldmedaille sicher aufzubewahren, während er in Tokio war.
Daley, der während der Coronavirus-Pandemie mit dem Häkeln über Lockdown begann, Gesendet auf Instagram, dass er den Halter gemacht habe, um "zu verhindern, dass er zerkratzt wird".
Für den slowenischen Radfahrer Primoz Roglic, der Gold im Einzelzeitfahren der Männer gewann, gab er zu, dass ihn die Medaille selbst überrascht hatte.

„Eigentlich ist es eine ziemlich schwere Sache, aber es ist wunderschön. Ich bin super stolz und glücklich“, sagte er den Medien.




Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Deutsch Deutsch Español Español français français italiano italiano 日本語 日本語 한국어 한국어 русский русский
Aktuelle Sprache:Deutsch
Senden Sie Ihre Anfrage